„Viele Menschen in Neuenkirchen werden das traditionelle Kirmeswochenende schmerzlich vermissen“, wird Bürgermeisterkandidat Daniel Feiting in einer Pressemitteilung der Ortsunion zitiert. „Daher ist es uns eine Freude, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern wenigstens ein kleines Trostpflaster anbieten können.“ Am 15. August wird die CDU Neuenkirchen drei Kinofilme auf dem Kirmesplatz zeigen. Auf einer 4,35m x 2,80m große Leinwand werden in Full-HD drei noch geheime Blockbuster gezeigt: ein Kinderfilm um 11 Uhr, ein Film für die ganze Familie um 16 Uhr und abends ein Kinohighlight für Erwachsene ab 20 Uhr.

Der Ton wird über eine Radiofrequenz übertragen, sodass keine Störung der Nachbarschaft zu erwarten ist. Die lichtstarke LED-Leinwand lässt auch ein Outdoor-Kinoerlebnis bei Tageslicht zu, sodass es tagsüber auch familienfreundliche Vorstellungen für die Kleinsten in der Gemeinde geben wird.

Selbstverständlich werden alle Corona-Sicherheitsmaßnahmen eingehalten. Die Vorstellungen sind gratis zu besuchen und Reservierungen können über ein Ticketsystem von SR-Showtechnik vorgenommen werden. Insgesamt stehen pro Vorführung Karten für 50 PKW zur Verfügung.

„Autokinos erleben durch die Corona-Krise ein Comeback“, weiß Parteivorsitzende Lea Helene Kaumanns und freut sich, dass die Ortsunion ein kleines Kinoevent nach Neuenkirchen bringt. „Mit Kinosound aus dem Autoradio und Popcornbröseln unter dem Sitz ist das sicher die coolste Art des Kinos – und unsere Art den Menschen hier etwas zurückzugeben. Lassen Sie sich überraschen!“

Die kostenlosen Tickets können ab Samstag, 08. August, 15 Uhr reserviert werden unter: www.deineventticket.de

« „Dialog mit Daniel Feiting“ - Folge 2